Kompensatoren

Der Kompensator, bestehend aus einem hochflexiblen Metallbalg aus Edelstahl und spezifischen Anschlussteilen, schließt das Medium druckdicht ein und ist gleichzeitig elastisch. Der Metallbalg ist in der Lage die notwendigenaxialen, lateralen oder angularen Bewegungen aufzunehmen. Bei der Verwendung von speziellen Edelstählen für den Metallbalg und die Anschlussteile kann der Kompensator bei hohen Temperaturen als Abgaskompensator oder bei aggressiven Medien im Chemieanlagenbau eingesetzt werden.

- Axialkompensator
- Universalkompensator
- Lateralkompensator
- Winkelgelenkkompensator
- Haustechnik
- Vakuumtechnik